• Neu
    Rock it Steve | 90 x 80 cm | Artikelnummer: NOFA1 Vorschau
    Rock it Steve | 90 x 80 cm | Artikelnummer: NOFA1

    Fabien Novarino

    Rock it Steve
    90 x 80 cm

    2.090,00 €

    inkl. 333,70 € (19.0% MwSt.) & zzlg. Versand

    Mixed Media auf Alu-Dibond Auf Basis eigener oder fremder Fotos entwirft Fabien originelle grafische Arbeiten im Neo-Pop-Art-Stil – einer Weiterführung der Pop-Art-Bewegung aus den 1950ern. Seine Werke, die aus einer subtilen Mischung aus Collagen, Zeichnungen und Schablonen bestehen, sind...
  • Neu
    Speed Steve | 90 x 80 cm | Artikelnummer: NOFA2 Vorschau
    Speed Steve | 90 x 80 cm | Artikelnummer: NOFA2

    Fabien Novarino

    Speed Steve
    90 x 80 cm

    2.090,00 €

    inkl. 333,70 € (19.0% MwSt.) & zzlg. Versand

    Mixed Media auf Alu-Dibond Auf Basis eigener oder fremder Fotos entwirft Fabien originelle grafische Arbeiten im Neo-Pop-Art-Stil – einer Weiterführung der Pop-Art-Bewegung aus den 1950ern. Seine Werke, die aus einer subtilen Mischung aus Collagen, Zeichnungen und Schablonen bestehen, sind...
  • Neu
    Super David | 90 x 80 cm | Artikelnummer: NOFA3 Vorschau
    Super David | 90 x 80 cm | Artikelnummer: NOFA3

    Fabien Novarino

    Super David
    90 x 80 cm

    2.090,00 €

    inkl. 333,70 € (19.0% MwSt.) & zzlg. Versand

    Mixed Media auf Alu-Dibond Auf Basis eigener oder fremder Fotos entwirft Fabien originelle grafische Arbeiten im Neo-Pop-Art-Stil – einer Weiterführung der Pop-Art-Bewegung aus den 1950ern. Seine Werke, die aus einer subtilen Mischung aus Collagen, Zeichnungen und Schablonen bestehen, sind...

Fabien Novarino

Novarino wuchs in Savoyen auf, wo er inmitten der Bergen seine Leidenschaft für das Zeichnen, Malen und zur Bildhauerei entdeckte. Wenig später zieht die Familie in den Süden Frankreichs. Diese radikale Veränderung der Umgebung prägte ihn lange und verfestigte seinen Entschluss Maler zu werden.

Novarino begann ein Literaturstudium und besuchte viele Museen und Ausstellungen, bevor er eine Karriere außerhalb der Kunst verfolgte. Im Alter von 27 unterbrach er diese Karriere, um sich dem Wunsch seiner Kindheit zu widmen und Maler zu werden. Zunächst der provenzalischen Schule nahestehend, schuf er viele Gemälde mit verschiedenen figurativen Themen, die von Landschaften aus seiner Region bis hin zu Darstellungen von Alltagsszenen reichen. Die Farbigkeit und Dynamik dieser Werke waren stark und expressive. Doch schnell weitete er seinen Stil aus und wandte sich dezidiert anderen Orten mit starken Kontrasten zu, wie New York, Paris oder auch Marokko.

Seit 2010 integriert Fabien eigene oder fremde Fotografien in seinen Werken. Dadurch knüpfte er an eine moderne Bildsprache an. Auf Basis eigener oder fremder Fotos entwirft Fabien originelle grafische Arbeiten im Neo-Pop-Art-Stil – einer Weiterführung der Pop-Art-Bewegung aus den 1950ern. Seine Werke, die aus einer subtilen Mischung aus Collagen, Zeichnungen und Schablonen bestehen, sind inspiriert von den Ikonen des amerikanischen und französischen Kinos, modernem Urbanismus und der Comicwelt. Fest verwurzelt im Hier und Jetzt stellen seine Werke eine Hommage an die Unterhaltungsindustrie dar.